Humor ist keine Gabe des Geistes, er ist eine Gabe des Herzens

( Ludwig Börne )

Ich heisse Angelika Merz -Mixanig und bin leidenschaftlich gerne als Clownin GeGa in Altersheimen, Kindergarten und ähnlichen Institutionen unterwegs.

Mein Zuhause, dass ich mit meinem Mann David, unseren zwei Kindern Sarina & Yanik, den Katzen Susu, Frau Nüssli und Kyuubi , sowie den Meerschweinchen Olga, James Brown und Hook und weiteren unzählig kleineren Tierchen , dessen Namen ich nicht weiss bewohne, ist mein Kraftort. Hier hole ich mir unzählige Ideen für meine Clowneinsätze, sowie  kleine Kurzfilmchen.

Oft werde ich gefragt: " wieso wolltest du Clown werden? "

Unbewusst spielte ich schon als Kind für meine jüngere Schwester, die mit einer geistigen Beeinträchtigung auf die Welt kam, den Clown. Das schönste war und ist es noch immer, sie zum Lachen zu bringen.

Irgendwann war die Zeit reif und ich absolvierte 2015/ 2016 die Grundausbildung zur Clownpädagogik im Dachatelier St. Gallen.

Anschliessend die Weiterbildung zum Tutto Clown.

Nun darf ich auch andere Leute zum Lachen bringen! :-)

herzberührend-260.jpeg
C9A345EA-77C8-4EA5-BE4B-AF9B8A990BC4.jpe

Schwesternliebe

 meine fünf Jahre jüngere Schwester Sandra Mixanig ist mein grösster und treuerster Fan!

 

mein Namensgeber

Nils Stocklasa

diesem charmanten jungen  Herrn verdanke ich meinen herrlichen Namen. Als kleiner Knirps kam anstatt Angelika immer Gega  aus seinem Mund :-)